Defekte Bahn blockierte Strecke an B 9

Defekte Bahn blockierte Strecke an B 9

Verzögerungen nach einstündigem Stillstand - Schienersatzverkehr

Bonn. (bd) Eine defekte Stadtbahn auf der Linie 66 hat am Morgen einige Verzögerungen und Umleitungen im Bonner Bahnverkehr verursacht. In der Zeit von 7 bis 8 Uhr war die Stadtbahnstrecke entlang der B 9 blockiert.

Die Bahn kam in der Nähe der Haltestelle "Deutsche Telekom" zum Stehen und musste in die Werkstatt geschleppt werden. Zwischen den Haltestellen "Museumsmeile" und "Hochkreuz" wurde ein Busersatzverkehr eingerichtet.

Die Linie 66 wurde aus Richtung Bad Honnef über Beuel zum Hauptbahnhof umgeleitet. In Richtung Bad Honnef konnte die Linie 66 ungehindert fahren.

Während auf dem südlichen Abschnitt der Stadtbahnstrecke Bahnen zwischen Bad Godesberg und Hochkreuz pendeln konnten, fuhr die Linie 16 aus Köln kommend nur bis zum Hauptbahnhof.

Im morgendlichen Berufsverkehr erreichten viele Fahrgäste aufgrund der Umleitungen und Umstellungen nur Verzögerung ihr Ziel.

Mehr von GA BONN