Männer festgenommen: Zeugen vereiteln Autoaufbruch in Bad Godesberg

Männer festgenommen : Zeugen vereiteln Autoaufbruch in Bad Godesberg

Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.30 Uhr einen Autoaufbruch in Bad Godesberg verhindert.

Wie die Polizei mitteilt, sollen drei Tatverdächtige im Alter von 17 und 18 Jahren versucht haben, auf dem Parkplatz der Rigalschen Wiese ein geparktes Auto aufzubrechen.

Dabei wurden sie von den Zeugen – eine Frau und ein Mann, die ihr Fahrzeug ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellt hatten – überrascht und liefen sofort davon. Der alarmierten Polizei gelang es, die Flüchtigen um 1.10 Uhr an der Zanderstraße anzutreffen. Die jungen Männer mussten die Beamten auf die Wache begleiten, konnten sie nach Feststellung der Personalien um 3.30 Uhr wieder verlassen.

Gegen das Trio wurde Anzeige erstattet. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von GA BONN