Diebstahl in Bonn: Unbekannter entreißt 74-Jähriger ihre Handtasche

Diebstahl in Bonn : Unbekannter entreißt 74-Jähriger ihre Handtasche

Einer 74-Jährigen wurde am Samstag in der Bonner Innenstadt die Handtasche von den Schultern gerissen. Der Unbekannte konnte fliehen.

Die Frau ging gegen 17.45 Uhr vom Kaiserplatz aus kommend die Straße "An der Evangelischen Kirche" entlang, als ihr auf den Treppenstufen der Kreuzkirche plötzlich ein Unbekannter von hinten an ihrer roten Handtasche riss, die sie über ihrer Schulter trug. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Demnach hatte die Seniorin noch versucht, die Tasche, in der sich Portemonnaie befand, festzuhalten. Der Täter konnte ihr die Tasche jedoch entreißen und flüchtete in Richtung Hans-Iwand-Straße. Die Frau kann zu dem mutmaßlichen Täter lediglich sagen, dass er dunkel gekleidet gewesen sein soll.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer das Geschehen gesehen oder den unbekannten Täter mit der Handtasche auf der Flucht beobachtet hat, soll sich mit der Kripo unter der Telefonnummer 0228-150 in Verbindung setzen.

Mehr von GA BONN