1. Bonn
  2. Blaulicht

Bonn-Castell: Unbekannte brechen elf Autos auf

Bonn-Castell : Unbekannte brechen elf Autos auf

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag elf Autos in Bonn-Castell aufgebrochen. Dabei erbeuteten die Täter unter anderem Kleinelektronik und Dokumente.

In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter insgesamt elf Autos in Bonn-Castell aufgebrochen. Dabei schlugen sie Seitenscheiben ein und erbeuteten unter anderem Kleinelektronik und Dokumente. Die betreffenden Fahrzeuge standen auf dem Augustusring, der Römerstraße, Nordstraße, Graurheindorfer Straße, im Bataverweg und dem Gallierweg.

Die Bonner Polizei bittet nun unter der Nummer 0228/15-0 um Hinweise aus der Bevölkerung. Zudem rät die Polizei, keine Wertgegenstände im Auto zu lassen. (ga)