Größere Rauchentwicklung: Feuerwehr rückt in Bonner Marktgarage aus

Größere Rauchentwicklung : Feuerwehr rückt in Bonner Marktgarage aus

Die Feuerwehr Bonn musste am Freitagnachmittag in die Bonner Innenstadt ausrücken. In der Marktgarage gab es eine größere Rauchentwicklung. Vor Ort war die Ursache schnell geklärt.

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Bonn in die City gerufen. Eine Brandmeldeanlage hatte in der Marktgarage ordnungsgemäß ausgelöst. Zuvor sorgte ein geplatzter Kühlschlauch an einem Pkw für Rauchentwicklung.

"Die Anlage hat ordnungsgemäß Alarm ausgelöst. Gott sei Dank war nicht mehr", erklärte die Feuerwehr auf GA-Anfrage. Die Einsatzkräfte vor Ort mussten nicht tätig werden und konnten wieder abrücken.