1. Bonn
  2. Blaulicht

Unfall in Poppelsdorf: Auto überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

Unfall in Poppelsdorf : Auto überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Graf-Stauffenberg-Straße in Poppelsdorf hat sich am Nachmittag ein Auto überschlagen. Die 64-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die Robert-Koch-Straße musste gesperrt werden, ist aber wieder freiegegeben.

Eher leichte Verletzungen hat eine 64-jährige Autofahrerin am Sonntag laut Polizei bei einem Unfall im Kreuzungsbereich von Robert-Koch-Straße, Graf-Stauffenberg-Straße und Heinrich-Lützeler-Straße erlitten. Dort war sie gegen 16.20 Uhr auf der Graf-Stauffenberg-Straße in Richtung der Unikliniken unterwegs gewesen. Dass sie auf einer Vorfahrtstraße fuhr, missachtete laut Polizei eine 30-jährige Frau, die aus der Heinrich-Lützeler-Straße nach rechts in dieselbe Richtung abbiegen wollte.

Mit ihrem VW traf sie den Toyota der 64-jährigen in die Seite. Der wiederum wurde nach Vor-Ort-Angaben eines Polizisten gegen den Audi einer 33-Jährigen gestoßen, die von der Robert-Koch- in die Heinrich-Lützeler-Straße abbiegen wollte und auf dem entsprechenden Linksabbiegestreifen stand. Der Toyota blieb auf dem Dach liegen. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin in ein Krankenhaus. Die Kreuzung war bis um 18.15 Uhr gesperrt. Auf 20000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden