1. Bonn
  2. Beuel

Fahrerflucht in Beuel: Unbekannter fährt 12-Jährigen an und flüchtet

Fahrerflucht in Beuel : Unbekannter fährt 12-Jährigen an und flüchtet

Nachdem er mit seinem Pkw einen Jungen auf seinem Fahrrad angefahren hatte, hob der Fahrer das Rad auf und fuhr weg, ohne sich um den 12-Jährigen zu kümmern. Nun ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht.

Ein 12-jähriger Junge fuhr am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Limpericher Straße und bog dann nach links in die Ringstraße ab. Hierbei wurde er von einem unbekannten Fahrzeug touchiert. Der Junge fiel vom Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht.

Der Fahrer des Kleinwagens stieg laut Angaben der Polizei daraufhin wohl aus, stellte das Fahrrad wieder hin und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Der Pkw ähnelte einem Smart oder Renault Twizzy.

Der Schüler beschreibt den Unbekannten als etwa 30-50 Jahre alten Mann mit grauen Haaren und 3-Tage-Bart.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Fahrer geben können, sich unter der Rufnummer 0228-150 beim Verkehrskommissariat 1 zu melden.