Bagger beschädigt Leitung: Stromversorgung in Beuel Mitte kurzzeitig unterbrochen

Bagger beschädigt Leitung : Stromversorgung in Beuel Mitte kurzzeitig unterbrochen

Ein Bagger hat am Morgen bei Bauarbeiten in Beuel Mitte eine Stromleitung beschädigt. Es kam daher für fast eine Stunde im Stadtgebiet zu Stromausfällen.

In Teilen von Beuel ist am Montagvormittag der Strom ausgefallen. Wie die Stadtwerke mitteilen, hat gegen 10 Uhr ein Bagger ein Mittelspannungskabel beschädigt. Die Stromversorgung in Beuel Mitte war daher kurzzeitig unterbrochen.

Mitarbeiter der BonnNetz konnten das Problem schnell lösen, gegen 10.50 Uhr waren große Teile des betroffenen Stadtteils wieder mit Strom versorgt. Gegen 11.10 Uhr wurden dann die letzten beiden Stationen zugeschaltet, sodass der Strom wieder überall floss.