1. Bonn
  2. Beuel

Einbrüche in Pützchen und Hoholz: Schmuck und Bargeld entwendet

Einbrüche in Pützchen und Hoholz : Schmuck und Bargeld entwendet

Einbrecher sind am Samstag in Pützchen, Hoholz und Vilich-Müldorf unterwegs gewesen, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen sie zwischen 16 und 22 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Bonnet und in ein Einfamilienhaus an der Birlinghovener Straße ein.

Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 34 der Polizei Bonn prüfen einen möglichen Zusammenhang mit einer weiteren Tat: In Vilich-Müldorf haben Unbekannte in der Zeit von Samstag, 16 Uhr, bis Sonntagmorgen, 7 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Hummerichs Bitze aufgebrochen und das Haus nach Wertgegenständen durchsucht. Hier liegen noch keine Informationen zum Diebesgut vor.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 0228/150 und appelliert an die Bürger, auf unbekannte Personen oder Fahrzeuge in der Nachbarschaft zu achten. In Verdachtsfällen sollte die Polizei über über die Notrufnummer 110 informiert werden.