Bauarbeiten in der Straße Am Weidenbach: Rewe-Center in Pützchen wird runderneuert

Bauarbeiten in der Straße Am Weidenbach : Rewe-Center in Pützchen wird runderneuert

In drei Bauabschnitten wird das Rewe-Center Am Weidenbach in Pützchen modernisiert und umgebaut. Zurzeit sind die Baumaschinen im rechten Teil des Marktes, Richtung Holzlar, im vollen Einsatz.

„Im zweiten Bauabschnitt wird die linke Seite mit dem Getränkemarkt umgebaut und schließlich entsteht ein ganz neuer Eingangsbereich“, berichtet Marktmanager André Becker. Die Kunden können während der Bauarbeiten weiter im Markt einkaufen, zwar auf einer verkleinerten Fläche und mit wechselnden Standorten für zum Beispiel Metzgerei und Käsetheke. „Wir renovieren im Echtzeitbetrieb und haben somit quasi provisorische Läden im Laden“, sagt Becker.

Ziel sei eine Runderneuerung des 1972 in Pützchen eröffneten Supermarkts. „Auch der Eingangsbereich mit den Kommissionären – dort gibt es einen Zeitschriften- und Lottoladen, eine Bäckerei und eine Apotheke – erhält ein neues Erscheinungsbild. Wir werden die Optik auffrischen und eine Mall-Atmosphäre schaffen“, kündigt der Manager an.

Das Unternehmen verfolge ein „Weltmarktkonzept“ und will nach der Sanierung mit einem modernen Angebot aufwarten. „Es wird eine Kaffeerösterei und eine Sushibar geben. Auch die Metzgerei wird überarbeitet und wir schaffen einen Marktplatz der Frische“, sagt Becker. Auch die Ladengestaltung soll neu konzipiert werden mit einem neuen Lichtkonzept und einer Kinderabteilung mit Karussell.

„Wir sind der erste Rewe-Markt im Bereich West, der dieses neue Konzept erhält“, sagt Becker, der seit knapp zweieinhalb Jahren Manager des Marktes ist. Außerdem passt sich der Supermarkt dem Nachhaltigkeitskonzept der Stadt Bonn an: Es wird Ladestationen für Elektro-Autos und E-Bikes geben. Becker und seine 126 Mitarbeiter planen während der Umbauphase verschiedene Coupon- und Rabattaktionen.

Der runderneuerte Markt soll Ende des dritten Quartals 2019 fertiggestellt sein. Die Investitionskosten belaufen sich auf einen zweistelligen Millionenbetrag.

Der Rewe-Supermarkt in Pützchen wurde 1972 eröffnet. Er hatte in der Zwischenzeit verschiedene Namen wie Globus oder Toom. Heute heißt er Rewe-Center. Beschäftigt sind dort 127 Mitarbeiter.

Mehr von GA BONN