1. Bonn
  2. Beuel

Auszeichnung für "Bonni & Bo"-Führerscheinprojekt: Mit den Klima-Astronauten durchs All

Auszeichnung für "Bonni & Bo"-Führerscheinprojekt : Mit den Klima-Astronauten durchs All

Das Licht wird jetzt stets ausgeschaltet, Duschen ist besser als Baden. Keine Frage, die Schüler der 4c der Gottfried-Kinkel-Grundschule aus Oberkassel sind wahre Klimaexperten.

"Und beim Zähneputzen lassen wir natürlich nicht das Wasser laufen", ergänzt Alexander. "Plastiktüten nehmen wir auch nicht mehr", ruft Dea noch schnell. Währenddessen stecken Carlotta, Mathilda und Luca bereits in ihren Astronautenanzügen.

"We are Climate Astronauts" sangen die kleinen Klimabotschafter aus Beuel ganz selbstbewusst und unternahmen eine Reise durchs All. Sie gehören zu den rund 4000 Bonner Kindern, die bereits ihren Klimaführerschein in der Tasche haben. Mit dem Projekt will die "Stiftung Bonner Klimabotschafter" bereits die jüngsten Bürger der Stadt für den Umweltschutz sensibilisieren.

Für dieses besondere Engagement hat die Landesinitiative Klima-Expo.NRW den Bonner "Bonni & Bo Klimaführerschein" jetzt in ihre Riege qualifizierter Projekte aufgenommen. Klima-Expo.NRW-Geschäftsführer Wolfgang Jung überreichte die entsprechende Urkunde an den Vorsitzenden der Bonner Stiftung, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, und Sparkassenvorstand Rainer Virnich, der stellvertretender Vorsitzender der Stiftung ist.

Jeder einzelne hinterlässt einen ökologischen Fußabdruck auf der Erde. Wie groß dieser ist, das wird durch das eigene Verhalten bestimmt. Welchen Umfang der des Oberbürgermeisters hat, ist zwar nicht bekannt. Doch wie genau sein Fußabdruck aussieht, das ist jetzt kein Geheimnis mehr.

Dafür trat Nimptsch in eine wachsweiche Masse, wie sie von der Polizei bei der Spurensicherung an einem Tatort verwendet wird. Kurz warten, dann war der Abguss perfekt. Klima-Expo.NRW will die Schuhabdrücke aller Projektverantwortlichen bis zum Jahr 2022 sammeln und später in Anlehnung an den "Walk of Fame" ausstellen.

"Wir freuen uns ganz besonders, dass der Bonni & Bo-Klimaführerschein Anerkennung findet", freute sich Nimptsch und Rainer Virnich ergänzte: "Die heutige Auszeichnung durch die Klima-Expo.NRW ist für uns die Bestätigung unserer Arbeit."

Bevor die kleinen Klimabotschafter wieder zurück nach Oberkassel fuhren, verriet ihnen Nimptsch noch ein Geheimnis: "Oberbürgermeister in Bonn zu sein, ist schon etwas ganz Besonderes. Aber Ehrenklimabotschafter ist der beste Job, den man auf der Welt haben kann", freute sich Nimptsch mit den Kindern über die Auszeichnung.