1. Bonn
  2. Beuel

Martin Baker gibt Orgelkonzert in St. Josef: Kompositionen von Bach und Widor

Martin Baker gibt Orgelkonzert in St. Josef : Kompositionen von Bach und Widor

Die Reihe der Internationalen Orgelkonzerte in der Kirche St. Josef in Beuel wird am Sonntag, 4. Oktober, um 20 Uhr fortgesetzt. Martin Baker, Musikdirektor an der berühmten Westminster Cathedral in London, wird Werke von Bach, Widor und eine Improvisation spielen. Karten zu zehn Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Martin Baker, London, wurde 1967 in Manchester geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung an der dortigen Chatham Music School und am Downing College in Cambridge. Nach ersten kirchenmusikalischen Tätigkeiten an der Westminster Cathedral und der St. Paul's Cathedral in London wurde er im Alter von 24 Jahren Organist an der Westminster Abbey, der Krönungskirche der englischen Könige.

Im Jahr 2000 kehrte er als Master of Music an die Westminster Cathedral zurück. In dieser Position leitet er den weltbekannten Chor der größten katholischen Kirche Englands in den täglichen liturgischen Diensten sowie bei zahlreichen Konzerten in aller Welt und bei CD-Einspielungen.

Ebenso ist Martin Baker als Organist auf der ganzen Welt gefragt. Seit dem Gewinn des St.-Albans-Improvisations-Wettbewerbs 1997 gibt er der Improvisation einen großen Raum in seinen Programmen. Sein Spiel ist bekannt für seinen Schwung und seine Spontaneität. Die britische Zeitung "The Independent" kommentiert ihn als feurigen, dynamischen und über alldem einen "lebendigen" Spieler. jüp

Weitere Informationen gibt es im Internet: www.internationale-orgelkonzerte.de