Sachbeschädigung am Rheindamm: Jugendliche beschmieren Römerdenkmal in Beuel

Sachbeschädigung am Rheindamm : Jugendliche beschmieren Römerdenkmal in Beuel

Am Donnerstagabend haben zwei Jugendliche das Römerdenkmal am Rheindamm mit Farbe beschmiert. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Zwei Jugendliche haben am frühen Donnerstagabend das Römerdenkmal am Rheindamm mit grüner Farbe beschmiert. Passanten beobachteten die beiden 16- und 17-Jährigen und alarmierten die Polizei.

Als die Beamten in Beuel eintrafen, fanden sie im naheliegenden Gebüsch insgesamt vier Spraydosen. Auch die Jugendlichen hatten grüne Farbspuren auf den Händen und wurden mit auf die Wache genommen. Wie die Polizei mitteilte, hat das zuständige Kriminalkommissariat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Mehr von GA BONN