Wo ist Marius B.?: JGV "Concordia" sagt Versteigerung der Maijungfern ab

Wo ist Marius B.? : JGV "Concordia" sagt Versteigerung der Maijungfern ab

Noch immer fehlt vom 20-jährigen Marius B. aus Bonn jede Spur. Der Junggesellenverein (JGV) "Concordia" Küdinghoven, in dem er Mitglied ist, hat seine für Samstag geplante Versteigerung der Maijungfern abgesagt.

Wo ist Marius B.? Diese Frage kann auch am sechsten Tag nach seinem Verschwinden nicht beantwortet werden. Von dem 20-Jährigen, der zuletzt am vergangenen Samstag auf einer Maifeier seines Junggesellenvereins in einer Halle in Niederkassel am Samstagabend gesehen wurde, fehlt weiterhin jedes Lebenszeichen.

Die Polizei hat die Suche nach dem jungen Mann mittlerweile erfolglos eingestellt. Hinweise nehmen die Beamten weiterhin unter der Rufnummer 0228-150 entgegen. Der JGV "Concordia" hat mit mariusbonn@yahoo.de eine Mailadresse eingerichtet, an die ebenfalls jegliche Hinweise geschickt werden können.

Unterdessen hat der JGV am Freitagmorgen via Facebook über die nächsten Veranstaltungen des Vereins informiert. So wurde die Versteigerung der Maijungfern abgesagt.