1. Bonn
  2. Beuel

Programm für 2020 vorgestellt: Hans Luhmer führt Holzlarer Bürgerverein

Programm für 2020 vorgestellt : Hans Luhmer führt Holzlarer Bürgerverein

Mitglieder wählen bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand.

Kurz und bündig verlief die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Holzlar. Rund 50 Mitglieder des Bürgervereins kamen am Donnerstagabend im Wald-Café zusammen.

Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Neuwahl des Vorstandes. Bevor es an die Wahlen ging, wurde der alte Vorstand einstimmig entlastet. Einstimmig wurde der „neue“ Vorstand gewählt beziehungsweise der „alte“ in seinem Amt bestätigt.

Er setzt sich wie folgt zusammen: Hans Luhmer (1. Vorsitzender), Peter Rehfeld (1. Stellvertreter), Sandra Schäfer (2. Stellvertreterin), Carsten Specht (Kassenwart), Norbert Zipper (stellvertretender Kassenwart), Simone Himmel (Schriftführerin), Raintje Liuhmer (stellvertretende Schriftführerin). Christine Klener und Della Heldbrink wurden als Kassenprüferinnen wiedergewählt. Danach gab Peter Rehfeld einen Ausblick auf die Veranstaltungen des BV in diesem Jahr.Am 16. Februar beteiligt sich der BV am Kinderkarneval in Heidebergen und am 22. Februar am Veedelszoch Holzlar, der unter dem Motto „Jeck is back“ steht.

Holzlar wird saubergemacht, heißt es am 14. März. Einmal im Jahr säubern Jung und Alt zusammen mit Holzlarer Vereinen Wald, Feld und Flur sowie Straßenränder von Abfällen. Am gleichen Tag verabschiedet der BV beim gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und Unterhaltungsprogramm im Pfarrheim Christ-König den Winter. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebte Ostereiersuche durch den Ennert. Termin ist der 13. April, Start um 11 Uhr.

In der Vortragsreihe des BV wird am 24. April Ralph Peters vom Museum Koenig die Besucher in die Welt der Bienen, Blumen und Insekten mitnehmen. „Erfahren Sie alles Wissenswerte über die kleinen Erdenbewohner und die Blumenpracht und lernen Sie, was Sie zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen können“, sagte Rehfeld bei der Präsentation der Termine.

Am 1. Mai findet das alljährliche Maigrillen des BV statt. Als Höhepunkt gibt es auch dieses Mal die Wahl der Maikönigin und des Maikönigs.

Gleich am 2. Mai geht es weiter im Jahresprogramm, denn dann steht die Frühjahrsfahrt zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort an. Am 9. Mai steht die Frühjahrswanderung des Bürgervereins auf dem Programm. Zum dritten Mal organisieren im Juni (20. und 21.) alle Holzlarer Vereine das Familiensommerfest.

Nach der Sommerpause geht es  am 29. August mit einer Krimilesung von Carsten Dusse weiter. Ein Vortrag zur Kommunalwahl, die Herbstfahrt nach Xanten, der Herbstspaziergang, der Sankt Martinszug, der Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle sowie ein Ausflug zum Weihnachtskonzert nach Schloss Burg runden das Jahresprogramm ab. Außerdem trifft sich an jedem ersten Sonntag im Monat die Boule-Gruppe an der Boule-Bahn an der OGS Heideweg.

Die genauen Termine und Zeiten des Bürgervereins stehen im Internet unter www.aktuell.bonn-holzlar.de/wordpress/events