Wartezeiten für morgendliche Pendler: Eine Stunde kein Zugverkehr von Beuel nach Oberkassel

Wartezeiten für morgendliche Pendler : Eine Stunde kein Zugverkehr von Beuel nach Oberkassel

Wegen einer Stellwerkstörung am Mittwochmorgen kam es zwischen Beuel und Oberkassel zu Verspätungen bei den Regionalbahnen RE 8 und RB 27. Nach rund einer Stunde waren die technischen Probleme wieder behoben. Der Zugverkehr läuft seitdem wieder fahrplanmäßig.

Laut Angaben der Deutschen Bahn (DB) mussten am Mittwochmorgen rund 20 Zugfahrten wegen einer Stellwerkstörung zwischen Bonn-Beuel und Bonn-Oberkassel Verspätungen hinnehmen. Bis zur Behebung der Gleisprobleme wurden die Regionalbahnen RE 8 und RB 27 zwischen 8 und 9.15 Uhr über den Bonner Hauptbahnhof umgeleitet. Nachdem das Problem behoben war, fahren die Züge wieder fahrplanmäßig.

Fahrgäste, die in Beuel einsteigen wollten, mussten die Stadtbahnen zum Hauptbahnhof nutzen. Während der Dauer der Störungen haben laut der DB Lautsprecherdurchsagen am Bahnhof Beuel sowie in den betreffenden Zügen informiert.