"Oh....Da ist ja jemand!": Einbrecher in Holzlar von Bewohnern überrascht

"Oh....Da ist ja jemand!" : Einbrecher in Holzlar von Bewohnern überrascht

Ein Einbrecher ist am Donnerstagabend auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Bonn-Holzlar überrascht worden und flüchtete. Die Polizei sucht jetzt mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann.

"Oh....Da ist ja jemand!" Diese Worte sagte ein mutmaßlicher Einbrecher am Donnerstagabend auf einem Grundstück in Bonn-Holzlar, nachdem er von den Bewohnern des Hauses entdeckt wurde. Gegen 23 Uhr wurde der Maskierte dabei beobachtet, wie er unerlaubt das Grundstück an der Hauptstraße betrat. Wie die Polizei am Freitag berichtet, bemerkten ihn die Bewohner des Hauses, als er plötzlich vor einem Fenster stand.

Die Überraschung des Mannes, dass jemand im Haus ist, brachte ihn kurz aus der Fassung, dann flüchtete er vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,90 Meter groß
  • dunkel gekleidet
  • trug eine Gesichtsmaske mit ausgesparten Löchern

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei unter 0228/150 entgegen.

Mehr von GA BONN