Bonner Karneval: Die Liküra-Prinzessin regiert ein hübsches Trio

Bonner Karneval : Die Liküra-Prinzessin regiert ein hübsches Trio

Ein hübsches Trio führt die Liküra-Jecken durch die kommende Session. Mit Hannah Komrowski und Lucia Wolfgarten stellte die designierte Liküra-Prinzessin Julia Schleier jetzt ihr beiden Paginnen vor.

Natürlich sind auch die Beiden seit Jahren im Karneval aktiv. Hannah Komrowski absolviert gerade ihr Masterstudium in Germanistik. Wenn Zeit bleibt, dann wandert sie gerne und besucht Lesungen oder Konzerte. Mehrere Jahre war sie zudem bei der Fußgruppe „Zirkus KüRaLi“ dabei.

Lucia Wolfgarten hat bereits eine wichtige Hürde für ihren zukünftigen Beruf genommen. Ihr Jurastudium hat sie mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen, im Dezember beginnt sie mit dem Referendariat. In ihrer Freizeit geht sie gerne auf Reisen, schwimmt oder reitet. Sie ist Mitglied der Großen Küdinghovener Karnevalsgesellschaft und nimmt seit Jahren am Karnevalszug in Niederholtorf teil.

Mittlerweile steht auch das Sessionsmotto fest. „Ist die Welt auch noch so groß, Liküra fiert grenzenlos“, hat sich Julia Schleier als Thema ihrer Regentschaft überlegt. Damit will sie ein Statement zur Integration setzen und gleichzeitig an die Arbeit der Welthungerhilfe erinnern. Denn für diese Organisation hat die designierte Prinzessin einmal gearbeitet.

Ernst wird es für Julia Schleier und ihre Paginnen am Samstag, 12. Januar, 2019. Denn dann wird die Studentin in der Ennerthalle zur Liküra Julia I. gekrönt. Karnevalssonntag (3. März) zieht der Liküra-Zug durch die Straßen. Wer mitgehen will, der kann sich ab diesem Samstag, 15. September, anmelden.

Informationen und die entsprechenden Unterlagen gibt es auf der Homepage des Festausschusses.

Mehr von GA BONN