Baumwurzelschäden in Beuel: Buckliger Gehsteig ist Stolperfalle

Baumwurzelschäden in Beuel : Buckliger Gehsteig ist Stolperfalle

Entlang der Gustav-Kessler-Straße sind derzeit Bauarbeiten am Bürgersteig im Gange. Teile des roten Pflasters wurden aufgerissen und Beetumrandungen abgehoben.

Wie das Presseamt der Stadt Bonn auf Nachfrage mitteilt, lässt das Tiefbauamt zwischen Obere Wilhelmstraße und Friedrich-Breuer-Straße Baumwurzelschäden beheben.

Die Wurzeln hatten Steine des Bürgersteigs angehoben. Durch diese Stolperfallen bestand die Gefahr, dass Passanten stürzen könnten.

Die Arbeiten werden voraussichtlich in der kommenden Woche abgeschlossen sein. Laut Presseamt stehen die konkreten Kosten noch nicht fest, weil der Arbeitsumfang vor Ort mehrfach erweitert werden musste. Gerechnet wird mit Kosten von ungefähr 7500 Euro.

Mehr von GA BONN