1. Bonn
  2. Beuel

Bonn-Hoholz: Jugendliche bei Brand in Einfamilienhaus leicht verletzt

Jugendliche leicht verletzt : Fritteuse in Beuel geht in Flammen auf und löst Brand aus

In Hoholz sind am frühen Freitagnachmittag zwei Jugendliche bei einem Küchenbrand leicht verletzt worden. Der Auslöser war eine Fritteuse, die in Flammen aufgegangen war.

Zwei Jugendliche sind am Freitagnachmittag bei einem Brand in Hoholz leicht verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war gegen 14 Uhr eine Fritteuse in der Küche des Einfamilienhaues in Flammen aufgegangen. Dank eines piepsenden Rauchmelders konnten sich die Jugendlichen noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie retten.

Die Feuerwehr löschte die brennende, stark verrauchte Küche ab und lüftete anschließend das Haus. Die Jugendlichen wurden mit dem Verdacht auf eine leichte Rauchvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Küche des Einfamilienhauses ist durch den Brand völlig zerstört worden.