Feuerwehreinsatz: Auto brennt in Geislar vollständig aus

Feuerwehreinsatz : Auto brennt in Geislar vollständig aus

Am frühen Donnerstagmorgen ist auf einem Wanderparkplatz in Geislar ein Auto vollständig ausgebrannt. Auch Bäume und Sträucher gerieten in Brand.

In Bonn-Geislar hat auf dem Wanderparkplatz an der L269 ein Auto gebrannt. Am frühen Donnerstagmorgen brannte der Pkw gegen 3.10 Uhr vollständig aus. Der Pkw, augenscheinlich ein VW Golf, parkte auf dem Parkplatz an der Siegaue.

Aus bislang nicht geklärter Ursache war das Auto in Brand geraten. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Auch Bäume und Sträucher fingen Feuer. Die Feuerwehr Bonn löschte den Wagen ab und ein Abschleppunternehmer stellte das Fahrzeug für die Polizei sicher.

Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen. Unter anderem am 29. November vergangenen Jahres war dort bereits ein Pkw vollständig ausgebrannt.

Mehr von GA BONN