Häusliche Gewalt in Holzlar: 36-Jähriger leistete Widerstand und verletzte Polizistin

Häusliche Gewalt in Holzlar : 36-Jähriger leistete Widerstand und verletzte Polizistin

Gleich zweimal mussten Polizeibeamte der Wache Ramersdorf am Samstag zu einer Wohnung im Finkenweg in Holzlar ausrücken. Um 12.25 Uhr wurde dort eine Häusliche Gewalt gemeldet.

Nach einem heftigen Wortgefecht war der 36-jährige Ehemann gegenüber seiner Ehefrau handgreiflich geworden. Noch bevor die Beamten am Einsatzort eintrafen, hatte der Mann bereits die Wohnung verlassen.

Wie die Polizei berichtet, kam der Mann fünf Stunden später zurück und wollte gewaltsam in die Wohnung eindringen. Noch im Treppenhaus trafen ihn die alarmierten Beamten an.

Der 36-Jährige war alkoholisiert und aggressiv und wollte auch nach mehrfacher Aufforderung nicht mitkommen. Als die Beamten ihn am Arm anfassten, wehrte er sich heftig und schlug nach ihnen. Dabei wurde eine 46-jährige Polizeibeamtin leicht verletzt. Dem 36-Jährigen wurden schließlich Handschellen angelegt. Bis zu seiner Ausnüchterung blieb er in Polizeigewahrsam.

Mehr von GA BONN