Landgrabenweg in Bonn: 24-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Pkw in Beuel

Landgrabenweg in Bonn : 24-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Pkw in Beuel

Schwere Verletzungen hat ein 24-jähriger Motorradfahrer am Freitagmorgen am Landgrabenweg in Bonn-Beuel erlitten. Beim Abbiegen auf einen Parkplatz war ein Auto mit dem Zweirad des Mannes kollidiert.

Ein Motorradfahrer hat am Freitagmorgen bei einem Unfall am Beueler Landgrabenweg in Fahrtrichtung Beuel-Zentrum schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 43-Jährige mit ihrem schwarzen Citroen in Fahrtrichtung Ramersdorf.

In Höhe eines Gartencenters wollte die Frau nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem ihr entgegenkommenden 24 Jahre alten Motorradfahrer, der in Richtung Beuel unterwegs war. Der Mann stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte den Bereich um den Unfall bis etwa 11.40 Uhr ab.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 0228/150.

Mehr von GA BONN