Beim Ausparken Motorradfahrer übersehen

Beim Ausparken Motorradfahrer übersehen

39-jährige Sozia wird schwer verletzt

Bonn-Lessenich. (hnn) Eine 39-jährige Frau ist bei einem Unfall am Sonntagabend auf dem Bonner Logsweg schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte gegen 18.10 Uhr ein 73-jähriger Autofahrer rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Dabei übersah er offenbar einen 39-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Roncallistraße unterwegs war.

Der Zweiradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte auf das Heck des Autos. Während der 39-Jährige unverletzt blieb, verletzte sich seine gleichaltrige Ehefrau so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach erster ärztlicher Untersuchung an der Unfallstelle zog sie sich vermutlich einen Schlüsselbeinbruch zu.

Den entstandenen Gesamtschaden schätzten die Polizisten der Polizeiwache Duisdorf auf ca. 4 800 Euro.