Straße kurzeitig einspurig gesperrt: Zwei verletzte Personen bei Unfall in Wachtberg

Straße kurzeitig einspurig gesperrt : Zwei verletzte Personen bei Unfall in Wachtberg

Bei einem Unfall auf der K58 zwischen Berkum und Werthhoven am späten Mittwochnachmittag sind zwei Personen leicht verletzt worden. Die Straße war kurzzeitig nur einspurig befahrbar.

Am späten Mittwochnachmittag kam es gegen 17 Uhr auf der K58 in Wachtberg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Laut eines Sprechers der Freiwilligen Feuerwehr Wachtberg, Michael Bruck, ereignete sich der Unfall zwischen Berkum und Werthhoven an der Einfahrt Ahrtalstraße aus Richtung Werthhoven kommen.

Ein roter Transporter habe beim Abbiegen, nach links auf die K58 in Richtung Berkum, ein sich aus dieser Richtung näherndes Fahrzeug übersehen. Bei der Kollision der beiden Pkw wurden beide Insassen leicht verletzt. Sie konnten sich ohne die Hilfe der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreien und wurden vorsorglich zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Eine der beiden Spuren musste kurzzeitig gesperrt werden.