Arbeiten an der Funkanlage: Zwei Nächte Vollsperrung im Tunnel Bad Godesberg

Arbeiten an der Funkanlage : Zwei Nächte Vollsperrung im Tunnel Bad Godesberg

Im November muss der Autotunnel in Bad Godesberg aus Sicherheitsgründen für zwei Nächte vollständig gesperrt werden: Die interne Funkanlage muss in dieser Zeit außer Betrieb genommen werden.

Der Straßentunnel Bad Godesberg muss zwei Nächte lang komplett dicht gemacht werden: Betroffen ist der Zeitraum zwischen dem 19. und 21. November 2017, jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr am Folgetag, so das Tiefbauamt der Stadt Bonn. Schuld sind Montagearbeiten an der Funkanlage des Tunnels.

In diesen Nächten wird die digitale Funkanlage umgerüstet. Dafür muss die vorhandene Anlage außer Betrieb genommen werden, was aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung unumgänglich macht.