Männerchor Friesdorf: Weinfest mit neuem Festzelt

Männerchor Friesdorf : Weinfest mit neuem Festzelt

Das neue Festzelt beim Weinfest des Männerchors Friesdorf durfte gleich beim ersten Einsatz seinen Zweck erfüllen - die Gäste blieben trocken. Gespendet hatte das Zelt die Sparda Bank mit 1200 Euro.

Vertriebsleiter Peter Goeke weihte das Zelt mit Klaus Rech, Vorsitzender des Männerchors, im Rahmen einer Gesangseinlage beim Weinfest im idyllisch gelegenen Wiesengrund ein.

Zu Pfingsten hatte das "Wiesenfest" des Männerchors an gleicher Stelle wegen eines Unwetters ausfallen müssen. Umso größer war nun am Samstag die Freude darüber, dass man auch bei wechselhaftem Wetter feiern konnte.

Seit 23 Jahren veranstaltet der Chor das Fest und ist stolz auf das "besondere Ambiente im Grünen", so Rech. Rund 40 aktive Sänger prägen den Männerchor, der - auf Wunsch - zu Jubiläen und anderen Festivitäten auftritt. Geprobt wird mittwochs von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Pfarrheim von St. Servatius unter der Leitung des jungen Chorleiters Axel Wilberg.

Neben kulinarischen Spezialitäten wie etwa frischem Zwiebelkuchen gab es beim Weinfest auch noch Leckeres vom Grill, der von Grillmaster und MGV-Vorstandsmitglied Adolf John bedient wurde. Neben dem Festzelt wurden auch die neuen Weingläser eingeweiht, die mit Friesdorfer Heimatmotiven wie beispielsweise dem Turmhaus oder der Pfarrkirche St. Servatius versehen sind.

Mehr von GA BONN