Studentinnen aus Bad Godesberg: Verrückte Geschichten aus Australien

Studentinnen aus Bad Godesberg : Verrückte Geschichten aus Australien

Zwei Studentinnen wollen mit einem Video über ihre Freundschaft zwei Vollstipendien gewinnen.

Dramatische Musik untermalt das grüne Vorspann-Bild, das man sonst aus dem Kino kennt. Vor der typisch australischen Kulisse mit Känguru-Warnschild in der Wüste heißt es passenderweise: "Kangaroo Koala Productions presents...". Spätestens jetzt ist klar: In diesem Video geht es um den glühenden Kontinent am Ende der Welt. Wie die Hauptdarstellerinnen des Aussiedler-Dramas "Australia" präsentieren sich Nicola Nücken (als "Nicola Kidman") und Luisa Boll ("Lou Jackman"). Und das nicht nur zum Spaß: Mit dem dreiminütigen Film über ihre Freundschaft nehmen sie an einem deutschlandweiten Videowettbewerb teil. Gewinnen können sie dabei zwei Vollstipendien für ein gemeinsames Auslandssemester in Sydney.

"Die Idee zu dem Video war eigentlich, einen Trailer für unsere zweite gemeinsame Australienreise zu machen", sagt die 23-jährige Luisa Boll. Denn: Schon 2010 waren die beiden jungen Frauen zusammen in Australien. Nach dem Abitur am Amos-Comenius-Gymnasium brachen sie zum "Work-and-Travel", Arbeiten und Reisen, auf.

"Schon damals haben wir immer gesagt, dass man die verrückten Geschichten dieser Reise verfilmen müsste", erzählt Boll. Seither seien die beiden die besten Freundinnen. Doch der Kontakt ist nicht immer leicht: Nicola studiert "International Business" in Berlin, Luisa Sozialwissenschaften in Düsseldorf, nur in den Semesterferien sehen sie sich. Mit der Reise, die schon im Juli starten würde, wollen sie wieder gemeinsame Zeit verbringen. Und natürlich auch studieren: Einschreiben würden sie sich für Master-Kurse in "International Relations".

Abgestimmt wird bis zum 15. März über Facebook. "Wir setzen alles Denkbare daran, zum Voten zu animieren. Auf dem Uni-Campus haben wir zum Beispiel als Gegenzug für einen Klick selbst gebackene Brownies verschenkt", erzählt Boll. Mit Erfolg: Aktuell führen die Studentinnen das Ranking an. Unter den drei Videos mit den meisten Klicks wählt am Ende eine Expertenjury das Siegervideo aus.

Zum Video und zur Abstimmung geht es hier...