Polizei sucht Zeugen: Unbekannter belästigt Zwölfjährigen auf Spielplatz in Bad Godesberg

Polizei sucht Zeugen : Unbekannter belästigt Zwölfjährigen auf Spielplatz in Bad Godesberg

Die Bonner Polizei sucht nach einem noch unbekannten Mann. Er belästigte am Donnerstag einen Zwölfjährigen auf einem Spielplatz in Bad Godesberg.

Ein bislang unbekannter Täter belästigte am Donnerstag gegen 17.45 Uhr einen Jungen auf einem Spielplatz am Viktoriaplatz in Bad Godesberg. Wie die Polizei mitteilt, gab der zwölf Jahre alte Junge an, dass er unvermittelt von einem erwachsenen Mann von hinten ergriffen und kurzzeitig im Schulter- und Armbereich festgehalten wurde. Das Kind schrie lautstark um Hilfe und konnte sich schließlich aus dem Griff des Mannes befreien und zu seiner Mutter laufen.

Der Unbekannte verließ den Spielplatz daraufhin mit einem schwarzen Rennrad. Der Mann soll etwa 35 Jahre alt und 1,65 Meter groß sein. Er soll schwarze Haare, braune Augen und im Stirnbereich eine markante Falte haben. Er wird als schlank beschrieben und Deutsch mit Akzent sprechen. Konkret soll er das "R" rollen. Zudem trägt er keine Brille, keinen Bart und scheint sehr gepflegt. Sein Hauttyp wird als etwas dunkler beschrieben, am Mittelfinger der rechten Hand soll er einen golden Ring tragen.

Zur Tatzeit trug der Unbekannte einen schwarzen Pullover, dunkelblaue Jeans mit braunem Gürtel und braune Schuhe.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 0228/150.

Mehr von GA BONN