Stadt reagiert auf Beschwerde: Toilette am Moltkeplatz ist repariert

Stadt reagiert auf Beschwerde : Toilette am Moltkeplatz ist repariert

Die defekte Behindertentoilette auf dem Moltkeplatz ist am vergangenen Freitag von der Herstellerfirma wieder instand gesetzt worden. Das teilt die Stadt Bonn mit.

Eine Rollstuhlfahrerin hatte sich am 30. Juni bei der Stadt beschwert. "Danach wurde die Herstellerfirma innerhalb von zwei Stunden beauftragt, den Schaden zu beseitigen", so das Presseamt. "Da es sich um einen Fertigbau handelt, musste die Herstellerfirma benachrichtigt werden, die die Reparatur vornimmt. Der Hersteller schafft es nicht immer, die Reparatur noch am selben Tag umzusetzen."

Wenn Reparaturen an der Behindertentoilette nötig sind, könnten sich Bürger bei der Stadt melden. Die Nutzung sei nur für Berechtigte mit einem Euro-Schlüssel möglich. Informationen dazu gebe es bei den Bürgerdiensten der Stadt. wem

Info

Das Service-Telefon (nur bei Beschädigungen der Behindertentoilette) ist erreichbar unter 0228/773344 (7 bis 16 Uhr); oder 0175/2907329 (in Notfällen außerhalb der Geschäftszeiten).

Mehr von GA BONN