Überfall auf Lebensmittelladen: Täterin nach Diebstahl in Bad Godesberg flüchtig

Überfall auf Lebensmittelladen : Täterin nach Diebstahl in Bad Godesberg flüchtig

Die Polizei sucht eine Frau, die am Donnerstagvormittag einen räuberischen Diebstahl durchführte und weiterhin auf der Flucht ist. Nun werden Zeugen gesucht, die zur Ergreifung der Täterin helfen können.

Am Donnerstagvormittag wurde in Bad Godesberg auf der Bonner Straße ein Lebensmittelgeschäft von einer etwa 30 bis 40 Jahre alten Frau ins Visier genommen. Die Tatverdächtige entwendete laut Polizeimitteilung Lebensmittel ohne diese zu bezahlen und flüchtete anschließend mit der Beute zur U-Bahnhaltestelle "Plittersdorfer Straße".

Ein Mitarbeiter bemerkte den Diebstahl und verfolgte die flüchtende Frau. An der Haltestelle versuchte die Tatverdächtige ihren Verfolger zu beißen. Dies gelang der Frau aber nicht und sie konnte anschließend flüchten.

Die Frau wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß
  • schlank, dunkelblondes schulterlanges Haar
  • trug eine rosafarbene Steppjacke, Jeans und schwarze Stiefel
  • neben einer schwarzen Umhängetasche, hatte sie zusätzlich noch eine schwarz-weiß-karierte Plastiktüte dabei

Das zuständige Kriminalkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.