1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Hohlraum: Straße an Kreisverkehr in Mehlem eingebrochen

Hohlraum : Straße an Kreisverkehr in Mehlem eingebrochen

Am Kreisverkehr Austraße/Brunhildtraße nahe der Fähre Königswinter-Mehlem ist am Freitagmittag ein etwa zwei Quadratmeter großes Loch in der Straßendecke aufgerissen. Jetzt ist der Grund bekannt.

Das Loch ist etwa einen Meter tief und hat unter der Oberfläche einen Durchmesser von etwa zwei Metern. Wie die Stadt am Montag mitteilte, habe ein Hohlraum zu dem Einbruch geführt. Zunächst war ein Kanaleinbruch vermutet worden.

Die Stelle an dem Kreisverkehr ist weiterhin vom Tiefbauamt abgesperrt, der Verkehr kann passieren. In den kommenden Tagen, so die Stadt, wird das Loch wieder gefüllt und die Straße repariert.