Einbruch in eine Apotheke: Spaziergänger finden gestohlenen Tresor in Bad Godesberg

Einbruch in eine Apotheke : Spaziergänger finden gestohlenen Tresor in Bad Godesberg

Am Dienstagnachmittag entdeckten Spaziergänger in Bad Godesberg einen gestohlenen Tresor. Dieser stammte aus einer Apotheke und enthielt Rezepte und Bargeld.

Am Dienstag gegen 14.50 Uhr machten Spaziergänger in Bad Godesberg einen ungewöhnlichen Fund. Nähe des Fuderbachswegs entdeckten sie einen Tresor, der augenscheinlich zuvor aus einer Apotheke an der Koblenzer Straße gestohlen wurde. Laut Angabe der Polizei hatten Einbrecher mithilfe von Werkzeugen den Tresor geöffnet und die sich darin befindlichen Rezepte und Bargeld entwendet.

Am Tatort konnten die Beamten Schleifspuren sicherstellen, die sie zur Apotheke führten. Den Tatzeitraum des Einbruchs grenzt die Polizei zwischen dem 23. Dezember, 18 Uhr, und dem 26. Dezember, 14.30 Uhr, ein.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können. Entgegengenommen werden die Hinweise unter 0228/150.