Reisemesse in Bonn-Bad Godesberg: Infos zur Messe des General-Anzeigers

Bad Godesberg : 80 Aussteller nehmen an Reisemesse in der Stadthalle teil

Für die Reisemesse in der Stadthalle Bad Godesberg haben sich 80 Aussteller angekündigt. Die kostenlose Veranstaltung, die vom General-Anzeiger präsentiert wird, findet am Samstag, 9. November, von 11 bis 17.30 Uhr statt.

Was Bad Kissingen zu einem königlichen Vergnügen macht oder wie Reisende in den USA am besten mit dem Bus unterwegs sind, ist bei der zweiten Bonner Reisemesse zu erfahren. Die kostenlose Veranstaltung, die vom General-Anzeiger präsentiert wird, findet am Samstag, 9. November, von 11 bis 17.30 Uhr in der Stadthalle Godesberg statt. Rund 80 Unternehmen bieten Vorträge an und geben Einblicke in ihre Programme - unter den Ausstellern sind Lupe Reisen, Univers Reisen und Westerwald Touristik. Erstmals wird die Fachmesse für Tourismus und Kongresse, veranstaltet von Tourismus & Congress Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler, in die GA-Reisemesse integriert.

Insgesamt 21 Vorträge erwarten die Besucher, sie tragen Titel wie "Australien Reisen: Entdecken Sie ihr Sehnsuchtsland", "Zypern - Natur, Kultur und Wandern auf der Sonneninsel" oder "Bordeaux - Das Herzstück an der Garonne". Außerdem gibt es ein Gewinnspiel, als Preise winken etwa eine Flugreise nach Sizilien und eine Flusskreuzfahrt - außerdem über 40 weitere Preise.

Das offizielle Programm der Messe beginnt um 10.45 Uhr. Bei der Eröffnung sind dabei: Bürgermeisterin Angelica Maria Kappel für die Stadt. Landrat Sebastian Schuster und Hermann Tengler für den Rhein-Sieg-Kreis. Die Bonn Börse ist durch Udo Schäfer, Geschäftsführer von Tourismus & Congress, und Malte Boecker von der Beethoven Jubiläumsgesellschaft vertreten.

Mehr von GA BONN