Robert-Koch-Grundschule: Pfingstfeuer und Andacht

Robert-Koch-Grundschule : Pfingstfeuer und Andacht

Bereits zum sechsten Mal wird am Samstag, 18. Mai, ein Pfingstfeuer auf dem Schulhof der Robert-Koch-Grundschule, Max-Planck-Str. 15, in Pennenfeld entzündet und damit das Pfingstfest ökumenisch eingeläutet.

Bei der Pfingstandacht um 19 Uhr im Atrium der Schule wird auch der neue Pfarrer der evangelischen Johannes-Kirchengemeinde, Jan Gruzlak, dabei sein. Pfarrvikar Jozef Pieniazek ist für die katholische Gemeinde St. Martin und Severin dabei.

Nach der ökumenischen Andacht werden die katholischen und evangelischen Gemeindemitglieder feiern, spielen und singen. Zu trinken gibt es auch, es wird gegrillt, für die Kinder wird Stockbrot vorbereitet, das sie dann über dem Feuer rösten können. Der ökumenische Abend endet um 21 Uhr.

Mehr von GA BONN