GA verlost Karten: Millowitsch-Komödie: "Bauer braucht Sau"

GA verlost Karten : Millowitsch-Komödie: "Bauer braucht Sau"

Eine tote Lieblingssau, Anti-Aging-Pillen und ein Millionengeschäft: Das alles und noch viel mehr bietet die Komödie "Bauer braucht Sau", mit der das Kölner Millowitsch-Theater auf seiner Tour auch am Donnerstag, 26. April, in der Bad Godesberger Stadthalle Halt macht. Für die Aufführung, die um 19 Uhr beginnt, verlost der General-Anzeiger zwei mal zwei Karten.

In dem Theaterstück aus der Feder von Barbara Schöller und Peter Millowitsch, der auch die Hauptrolle spielt, dreht sich alles um Bauer Anton. Der ist ziemlich sauer: Denn sein Bruder Ludwig hat seine Lieblingssau Monika quasi als Versuchskaninchen benutzt - und an ihr verschiedene Anti-Aging-Pillen getestet. Nun ist Monika tot und die Bank will Antons Hof versteigern.

Zumindest das finanzielle Problem scheint gelöst. Denn Frau Ackermann von der "Kölschen Bank" wittert hinter Ludwigs Rezeptur ein Millionengeschäft. Antons Tochter steigt mit ein und entwickelt eine Werbestrategie, für die auch Anton herhalten muss. Ehe er sich's versieht, ist er bei der Fernsehsendung "Bauer sucht Frau" dabei, sieht sich mit aufgespritzten Lippen und einem exhibitionistischen TV-Redakteur konfrontiert. Schließlich betritt auch der chinesische Wunderheiler die Bühne, von dem die Rezeptur für die Anti-Aging-Pillen stammt. Ein neuer Versuch steht an - und die Wirkung der Verjüngungspillen fällt ganz anders aus, als erwartet...

"Bauer braucht Sau" bietet den Zuschauern jede Menge Verwechslungsspiele und irrwitzige Dialoge. Wer rheinischen Humor mag, kommt voll auf seine Kosten. Wer bei der Verlosung des General-Anzeigers dieses Mal kein Glück hat und sich das Stück dennoch gerne ansehen möchte, bekommt die Eintrittskarten bei Godesberg Stadtmarketing, Ria-Maternus-Platz, oder direkt an der Stadthalle. Der Eintritt zu dem Theaterstück kostet zwischen 17,50 und 27,50 Euro.

Rufen Sie uns an unter 01379/886813* an oder schicken eine SMS mit dem Kennwort GAB5 an die Kurzwahl 1111*. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an. Teilnahmeschluss ist heute, 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

*0,50?/Anruf aus dem dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz

Mehr von GA BONN