Vorläufig festgenommen: Mann bedrängt 22-Jährige in Bad Godesberg

Vorläufig festgenommen : Mann bedrängt 22-Jährige in Bad Godesberg

Vorläufig festgenommen hat die Polizei am Montagabend einen 21-Jährigen in Bad Godesberg. Der Mann soll eine junge Frau zuvor bedrängt haben.

Die Bonner Polizei hat am Montagabend einen 21-Jährigen in Bad Godesberg vorläufig festgenommen. Wie die Ermittler mitteilen, soll der junge Mann eine 22-Jährige bedrängt haben.

Die Frau war nach ihren Angaben gegen 20.35 Uhr auf der Koblenzer Straße auf dem Weg nach Hause, als sich ihr von hinten ein Unbekannter näherte. Der Mann soll dann mehrfach den Arm um die Schulter der Frau gelegt und sie angesprochen haben. Die Frau habe den Mann lautstark aufgefordert, sie in Ruhe zu lassen. Ein 38 Jahre alter Zeuge wurde schließlich auf die Situation aufmerksam. Als er den Tatverdächtigen ansprach, flüchtete dieser.

Die 22-Jährige zeigte den Vorfall gegen 21.20 Uhr auf der Polizeiwache in Bad Godesberg an. Im Zuge einer Nahbereichsfahndung konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter antreffen und vorläufig festnehmen. Nach den ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurde der Mann am Dienstag wieder entlassen.