Fahrt ohne "Lappen": LKW-Fahrer wiederholt ohne Führerschein unterwegs

Fahrt ohne "Lappen" : LKW-Fahrer wiederholt ohne Führerschein unterwegs

Ein 60-jähriger Mann wurde am Montag Vormittag von der Polizei angehalten. In der Hans-Böckler-Straße in Bad Godesberg hielten die Beamten den Fahrer an, weil ihnen bekannt war, dass er keinen gültigen Führerschein besitzt.

Laut Polizeibericht war der LKW-Fahrer bereits im April angehalten worden und darauf hingewiesen worden, dass er keine Autos in Deutschland fahren darf. Davon ließ sich der der LKW-Fahrer aber nicht beeindrucken und setzte sich weiter hinters Steuer. Ihm droht nun eine Strafanzeige, das Verkehrskommissariat ermittelt.

Mehr von GA BONN