Auftakt zur Eventreihe "Bodtländers Salon": Leben und Wohnen mit Stil

Auftakt zur Eventreihe "Bodtländers Salon" : Leben und Wohnen mit Stil

Gastgeberin Anja Bodtländer widmet sich in der neuen Eventreihe mit wechselnden Salonpartnern dem Themenbereich "Leben und Wohnen mit Stil" in Theorie und Praxis. "Es ist mir ein Anliegen, die Attraktivität und das schöne Leben in Bad Godesberg zu erhalten und auch darzustellen", so die Godesberger Maklerin, die sich auch für Jugendgewaltprävention im Netzwerk Godesbürgerinnen und in der Initiative GoRespekt engagiert.

Thema des ersten Salons war das "Leben mit Farbe". Nach Anja Bodtländers Gedanken zur Geschichte und Bedeutung von Farbe, berichtete Ursula Kohlmann von ihren Anfängen als Malerin im väterlichen Familienbetrieb, der nächstes Jahr 85-jähriges Jubiläum feiert.

"Heute ist es nichts Besonderes mehr, wenn eine Frau Malerin wird", so Kohlmann. "Damals war das noch ungewöhnlich." Beim anschließenden Workshop im Atelier gestalteten die Gäste eigene Bilderrahmen, Brettchen und Schüsseln mit Kreidefarben und Pinseln durch Schleifen und Wachsen um.

"In dieser Umgebung kann man ja nur kreativ sein", sagte eine Teilnehmerin. Weitere Themen des "Bodtländer Salons" werden unter anderem das "Wohnen mit Kunst" und die "Tischkultur" sein. (sdm)

Mehr von GA BONN