Strukturwandel: Godesberg im Wandel der Zeit

Strukturwandel : Godesberg im Wandel der Zeit

Mit dem Strukturwandel in Bad Godesberg hat sich jetzt eine Gruppe von Studenten der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln beschäftigt und stellt eine neue Untersuchung vor.

An dem auf zehn Wochen angelegten Projekt sind zwölf junge Leute beteiligt, von denen acht bei der Stadtverwaltung Bonn arbeiten. Am Mittwoch, 13. Juni, werden sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vorstellen. Beginn der öffentlichen Präsentation in der Stadthalle ist um 16 Uhr, im Anschluss daran tagt dann dort die Bezirksvertretung. Alle Bürger, Geschäftsleute sowie weitere Interessierte sind zu der Präsentation eingeladen.

Ziel des Projektes ist es, die Auswirkungen der strukturellen und gesellschaftlichen Veränderungen herauszuarbeiten, die mit dem Wegzug der Botschaften/Regierung entstanden sind.

Schwerpunktthemen der Untersuchung sind die Geschichte von Bad Godesberg zwischen 1969 und 2000, das Gewerbe in Bad Godesberg seit dem Jahr 2000, Jugendkriminalität, Wohnen sowie Zukunftsprognosen für den Stadtbezirk.

Vorstellung der Pläne: Mittwoch, 13. Juni, 16 Uhr, in der Stadthalle

Mehr von GA BONN