Polizei veröffentlicht Foto: Fotofahndung soll den Spielhallenräuber finden

Polizei veröffentlicht Foto : Fotofahndung soll den Spielhallenräuber finden

Nach einem erfolglosen Überfall auf eine Spielhalle in Bad Godesberg sucht die Bonner Polizei nun mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Räuber.

Die Polizei sucht mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der im September mit vorgehaltenem Messer versuchte, eine Spielhalle in Bad Godesberg auszurauben.

Am späten Abend des 26. September hatte der noch unbekannte Täter gegen 22.45 Uhr das Lokal an der Moltkestraße betreten. Er trug ein Messer bei sich und verlangte von dem Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Der Angestellte kam der Aufforderung nicht nach, sondern drückte den Alarmknopf - woraufhin der Verdächtige aus dem Laden in unbekannte Richtung floh.

Die Polizei leitete noch in der Nacht eine Fahndung ein, konnte den Mann aber bislang nicht festnehmen. Nun veröffentlichte die Polizei auf richterlichen Beschluss ein Foto aus der Überwachungskamera.

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen und bittet unter der Telefonnummer 0228/150 um Hinweise.