1. Bonn
  2. Bad Godesberg

Polizeieinsatz am Freitagabend: Diensthund Jola schlug gleich mehrfach an in Bad Godesberg

Polizeieinsatz am Freitagabend : Diensthund Jola schlug gleich mehrfach an in Bad Godesberg

Auf dem Gelände der Domhofschule in Mehlem erschnüffelte ein Polizeihund Marihuana. Ein minderjähriges Mädchen aus Lohmar sammelten die Beamten um 0:00 Uhr auf einem Spielplatz ein.

An den bekannten Treffpunkten in Bad Godesberg gingen Beamte der Polizei und des Stadtordnungsdienstes am Freitag gezielt auf Streife. Die Bilanz des Einsatzes: fünf Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeit.

Den Kurpark musste noch am Abend ein 18-jähriger verlassen. Bei ihm hatten die Beamten Marihuana gefunden. Die gleiche Droge fand Diensthündin "Jola" auf auf dem Gelände der Domhofschule. Zwei junge Männer (20 und 22) erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

Im Rosengarten der Rheinaue beendeten die Beamten "durch Ansprache" ein Gelage und ließen die Gruppe gleich ihre "Verunreinigung" aufräumen. Schließlich trafen sie gegen Mitternacht auf einem Spielplatz in Friesdorf eine Gruppe Jugendlicher an. Eines der Mädchen war noch minderjährig und musste auf der Polizeiwache in Sankt Augustin warten, bis seine Eltern aus Lohmar es abholten.