Plittersdorf: Betrunkener Autofahrer ist Führerschein los

Plittersdorf : Betrunkener Autofahrer ist Führerschein los

Weil er zu betrunken war, um an einer Tankstelle mit seiner EC-Karte zu bezahlen, haben Zeugen in Bonn-Plittersdorf die Polizei gerufen.

Die Beamten stellten am Freitagabend fest, dass der 38-Jährige mit 1,62 Promille zur Tankstelle gefahren war und Kräuterlikör bei sich hatte. Laut Polizei hat der Mann den Likör behalten dürfen, aber nicht seinen Führerschein. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr von GA BONN