Sperrung der Annaberger Straße: Behinderungen für die Buslinien N3, 612 und 614

Sperrung der Annaberger Straße : Behinderungen für die Buslinien N3, 612 und 614

Von Montag, 20. Oktober, 9 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 24. Oktober, ca. 14 Uhr wird die Annaberger Straße zwischen dem Frankengraben und der Straße "Im Bachele" aufgrund von Asphaltarbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Betroffen sind auch die Buslinien N3, 612 und 614:

  • Linie N3 in Fahrtrichtung Bonn-Bad Godesberg-Heiderhof-Bonn Hbf.(U)
  • Ab der Haltestelle „Droste–Hülshoff-Straße“ fahren die Busse über die Kessenicher Straße, Im Bachele, Schwalbengarten, Servatiusstraße, Bernkasteler Straße bis zur Haltestelle „Zeller Straße“ und weiter auf dem Linienweg.
  • Linien 612 und 614 in Fahrtrichtung Bonn-Bad Godesberg-Bonn-Mehlem
  • Ab der Haltestelle „Droste-Hülshoff-Straße“ nehmen die Busse ihren Weg über die Kessenicher Straße, Im Bachele, Schwalbengarten, Servatiusstraße, Bernkasteler Straße bis zur Haltestelle „Zeller Straße“ und weiter auf dem Linienweg.
  • Linien 612 und 614 in Fahrtrichtung Dottendorf
  • Ab der Haltestelle „Zeller Straße“ fahren die Busse über die Bernkasteler Straße, Servatiusstraße, Schwalbengarten, Im Bachele bis zur Haltestelle „Schwalbengarten“ und weiter auf dem Linienweg.

Haltestellen

Die Haltestelle “Schwalbengarten“ in Fahrtrichtung Bonn-Bad Godesberg wird an die Ersatzhaltestelle im Schwalbengarten in Höhe der Hausnummer 2 verlegt. Die Haltestellen “Turmhaus" und "Klufterplatz“ werden aufgehoben. Fahrgästen wird auf der Straße im Schwalbengarten in Höhe des Frankengrabens eine Ersatzhaltestelle angeboten.

Mehr von GA BONN