Halbzeitbilanz der Kurkonzerte: Auftritte des Bonner Shanty-Chors kamen besonders gut an

Halbzeitbilanz der Kurkonzerte : Auftritte des Bonner Shanty-Chors kamen besonders gut an

„Umsonst und draußen“ lautet das Motto der Kurkonzerte, die diesen Sommer schon zahlreiche Musikfreunde begeistert haben. Noch bis Ende September werden sie jeden Sonntag die Stadthalle mitsamt ihres Außenbereichs erklingen lassen.

Bläserfreunde aus der Region, wie zum Beispiel die Berkumer Dorfmusikanten oder der Musikverein Bonn-Duisdorf, sind genauso gern zu Gast in der Stadthalle wie überregionale Musikvereine der Umgebung. Die Konzerte kosten keinen Eintritt, sondern werden durch den Verzehr in der Stadthalle unterstützt. Besucherin Christel S. schätzt die nette Atmosphäre: „Leute, die nichts verzehren wollen, sitzen draußen auf der Wiese mit einer Decke“. Außerdem freue sie sich über die moderne Musik, die mittlerweile Einzug in das Musikprogramm der Orchester gefunden hätten.

Ein Höhepunkt der Sommersaison waren die beiden Auftritte des Bonner Shanty-Chors. Seit über zehn Jahren ist ihr Auftritt fester Bestandteil des Programms. Mit maritimen Liedern animierten die Männer ihr Publikum zum Schunkeln und Mitsingen. „Obwohl das Konzert erst um 16 Uhr losging, waren bereits um 14 Uhr fast alle Plätze besetzt“, freut sich Chor-Geschäftsführer Hans-Kurt Süßmilch. „Auch für uns ist der Auftritt in der Stadthalle ein Höhepunkt im Jahr. Meistens rufe ich schon im September oder Oktober bei Pächter Weiermann an, um meine Wunschtermine für die kommende Saison zu reservieren.“

Nicht nur das gute Wetter, sondern auch das unterhaltsame Programm sorgen für eine bisher positive Bilanz der Konzerte. Besucherin Elsbeth Schneider aus Oberwinter erzählt: „Mittlerweile bin ich auf das Taxi angewiesen und zahle 50 Euro für Hin- und Rückfahrt. Trotzdem komme ich immer noch regelmäßig zu den Auftritten, weil mir das Programm so gut gefällt. Aber ich sitze lieber drinnen, weil es mir draußen direkt unter den Lautsprechern viel zu laut ist.“

Mehr von GA BONN