Bonn

Zur Zeit liegen keine Wetterwarnungen vor.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rhein-Sieg-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Euskirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rhein-Erft-Kreis

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rheinisch-Bergischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:58 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis und Stadt Aachen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Düren

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Köln

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Oberbergischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Von Westen ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9).

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:53 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 19:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:58 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

In Schauernähe treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.

Gültig ab: 28.2.2017, 17:41 Uhr

Gültig bis: 28.2.2017, 20:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Siegen-Wittgenstein

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Ahrweiler

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Neuwied

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Altenkirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Westerwaldkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 09:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.

Gültig ab: 28.2.2017, 16:00 Uhr

Gültig bis: 1.3.2017, 16:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst