Bonn und die Region

So wird das Wetter zum Wochenende

Bei Rhein in Flammen kann es dieses Jahr kühl werden.

Bonn. Während das Wetter am Maifeiertag noch angenehm war, wird es zum Wochenende kühler. Ob es zu Rhein in Flammen trocken bleibt? Wir haben die Aussichten für Bonn und die Region.

Der April hat sich mit mildem Wetter verabschiedet. Insgesamt war der Monat deutlich wärmer und trockener als in den zurückliegenden Jahren. Die Durchschnittstemperatur lag bei 10,3 Grad und damit über dem langjährigen Mittel von 7,9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag berichtete.

Zum Wochenende erwarten die Wetterdienste deutlich kühlere Temperaturen. In der Nacht zu Freitag bilden sich in den meisten Teilen Bonns und der Region dichte Wolken. Regen und Nieselregen sind nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen sinken auf neun bis zwei Grad. Tagsüber kommt dann aber immer mal wieder die Sonne durch. Die Temperaturen bewegen sich zwischen zwölf und sieben Grad. Am Abend und in der Nacht soll es aber überwiegend trocken bleiben.

Erst am frühen Samstagmorgen gibt es wieder Regen. Im Laufe des Tages kommt aber wieder die Sonne raus. Die Temperaturen fallen jedoch weiter. Nur noch neun bis vier Grad werden hier erreicht. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Schneefall in Lagen ab 400 Metern und mit Tiefsttemperaturen von sieben bis null Grad.

Die Regenwahrscheinlichkeit am späten Samstagabend liegt laut dem Online-Wetterportal Agrarwetter bei fünf Prozent. Die Zuschauer bei Das sind die wichtigsten Infos zu Rhein in Flammen 2019 müssen sich demnach nur am frühen Abend auf leichten Regen einstellen. Der Höhepunkt des Feuerwerks soll laut Veranstalter gegen 23.25 Uhr in der Rheinaue mit berühmten Songs und dem musiksynchronen Abschlussfeuerwerk starten. Zu diesem Zeitpunkt soll der Himmel klar sein. Eine dicke Jacke wird aber nötig sein: Die Temperaturen dann liegen gerade einmal bei rund fünf Grad.

Am Sonntag wird es allgemein ein wenig freundlicher. Auch die Temperaturen steigen auf elf Grad. Die Nacht wird aber beinahe frostig. Nur zwei Grad bringen Winterstimmung mit sich. Die neue Woche startet anschließend mit ähnlichen Temperaturen und Wetterbedingungen.

Allergiker müssen das gesamte Wochenende mit einem mittelstarken Pollenflug der Birke und einem geringen Pollenflug der Gräser rechnen.

Aktuelle Informationen zum Wetter gibt es auf www.ga-bonn.de/wetter. Aktuelle Unwetterwarnungen unter www.ga-bonn.de/wetterwarnungen.