Fast 38 Grad

Dienstag war der heißeste Tag des Jahres in Bonn

Auf knapp 38 Grad kletterte das Thermometer am Dienstag in Bonn.

Auf knapp 38 Grad kletterte das Thermometer am Dienstag in Bonn.

Bonn. Der Dienstag war in Bonn und der Region der bisher heißeste Tag des Jahres 2019. Auf fast 38 Grad kletterte das Thermometer - die vierthöchste je gemessene Juni-Temperatur hier. Die Nacht auf Dienstag war zudem die erste Tropennacht in diesem Jahr.

Am Dienstag konnte gegen 16 Uhr mit 37,6 Grad Celsius die bisher höchste Temperatur des Jahres 2019 in Bonn beobachtet werden. Am Morgen war das Therometer bei 20,3 Grad Celsius stehengeblieben, womit es in der Nacht auf Dienstag die erste Tropennacht des Jahres in Bonn gab. Bereits um 11 Uhr wurde die 30 Grad-Marke überschritten.

Zugleich war der Dienstag der heißeste 25. Juni seit 1895, damit wurde der bisherige Rekordhalter 25. Juni 2006 (31,6 Grad Celsius) abgelöst. Am Dienstag gab es in Bonn zudem die vierthöchste Juni-Temperatur seit 1895.

Im Vorjahr gab es den ersten Tropennacht erst am 25. Juli, es folgten im Sommer 2018 noch weitere fünf Nächte.