Praktisch | GA-Bonn

Bio-Kraftstoffe

Alternativ-Gewinnung aus Gras und Holzresten mehr...

Umweltschutz in der Formel 1

In Zusammenarbeit mit den Automobil-Herstellern soll die Königsklasse des Motorsports nicht nur günstiger, sondern auch sauberer und nahbarer werden mehr...

Klimaschutz beim Bonner Rhein-Energie-Marathon

Hier werden zu 100 Prozent recycelte Trinkbecher verwendet. Der Lauf in Athen schmückt sich sogar mit dem Etikett "klimaneutral" mehr...

Die Zukunft des Ski-Sports im Zeichen des Klimawandels

Es wird auch wieder gute Winter geben. Doch selbstverständlich bereitet sich der Deutsche Ski-Verband längst auf grundlegende Veränderungen vor mehr...

Regional und saisonal einkaufen

Transport aus fremden Gefilden kann hohen CO2-Ausstoß verursachen mehr...

Umweltschonendes Fahrverhalten

Bei entsprechender Fahrweise verbraucht das Auto um bis zu 25 Prozent weniger Kraftstoff. Zwischen 1 000 und 2 000 Umdrehungen liegt der optimale Drehzahlbereich mehr...

Die Reiseindustrie reagiert mit zahlreichen Programmen auf den Klimawandel

Doch die Grenze zwischen Engagement und Marketing ist fließend mehr...

Neue Ideen der Reisebranche für umweltverträglichen Tourismus

Wer reist, verbraucht Energie und belastet die Umwelt. Ob im Flieger oder im Stau. Die Debatte um den Klimawandel erzeugt ein schlechtes Gewissen bei Urlaubern mehr...

Mit Mini-Blockheizkraftwerken Strom erzeugen

Mit den Kleinkraftwerken für den privaten Heizungskeller lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen bis zu 40 Prozent Primärenergie sparen. Anschaffung und Installation eines Generators kosten zwischen 20 000 und 30 000 Euro mehr...

"Auto Mobil International" unter dem Eindruck der Klimaschutz-Diskussion

Auf der Leipziger Messe bieten fast alle deutschen Hersteller Autos an, die möglichst wenig Kraftstoff verbrauchen. Alternativen rücken stärker ins Rampenlicht mehr...

10 Tipps für den umweltbewussten Urlaub

Reisen ohne Reue: so kann die nächste Reise umweltbewusster geplant werden mehr...

Hausbau auf klimafreundliche Art - das Passivhaus

Wie Häuslebauer Sonne und Körperwärme nutzen können, um umweltfreundlich zu heizen mehr...

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Leserfavoriten