Biowetter für den 21.04.2015

Zurzeit gibt es kaum wetterbedingte Beschwerden. Der Organismus wird entlastet, und es kommt zu einer Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Man fühlt sich ausgeruht und ist ausgeglichen. Herz und Kreislauf werden positiv beeinflusst, sodass es auch dort zu keiner wetterbedingten Belastung kommt.

Leserfavoriten